Das Arzthaftungsrecht

Die Sachverhalte im Arzthaftungsrecht sind für die Patienten verständlicherweise meist sehr belastend.  Immerhin geht es um die eigene Gesundheit und das Vertrauen in die Ärzteschaft, in deren Hände man sich bei Beschwerden begibt.

Jedoch sollten Patienten wissen, dass man auch in solchen Fällen nicht schutzlos gestellt ist. Ärzte und Krankenhäuser müssen bei Ausübung ihrer Tätigkeit in besonderem Maße Sorgfalt und Rücksichtnahme walten lassen.

Der Arzt schuldet dem Patienten zwar keinen bestimmten Erfolg, jedoch eine fachgerechte, das bedeutet den Maßstäben der ärztlichen Kunst entsprechende, Behandlung. Bei Behandlungsfehlern haftet der Arzt. Ob ein solcher vorliegt ist natürlich Kernstück der juristischen Auseinandersetzung. Hierfür müssen unter Umständen medizinische Sachverständige gehört werden.

Darüber hinaus haftet der Arzt auch für Aufklärungs-, Dokumentations- und Organisationsfehler.

Wir beraten und begleiten unsere Mandanten in Kirchheim unter Teck und Umgebung auch auf dem Gebiet des Medizinrechts und des Arzthaftungsrechts.   

Wir beraten Sie unter anderem in folgenden Bereichen:

 - Behandlungsfehler
- Aufklärungsfehler
- Schönheitsoperationen
- Diagnosefehler

 Falls Sie ein Anliegen haben, rufen Sie uns an. Wir sind gerne behilflich. Alternativ können Sie uns gerne eine E-Mail schreiben. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Comments are closed.